Menü

News und Veranstaltungen in Ostfriesland

Teezeit mit Kluntje, Nordseekrabben und Räucherfisch, Krabbenpulen, Labskaus und Grünkohl, Schietwetter-Kleidung, das Eiertrüllen an Ostern und noch viel mehr gehört zu Ostfriesland. Ostfriesen pflegen ihre Sprache, Traditionen und eigene Sportarten.

Ostfriesland News und Veranstaltungen

Veranstaltungen, die während der Urlaubszeit in Ihrer Ferienwohnung Ostfriesland stattfinden, laden dazu ein, die Menschen der Region mit ihren Traditionen besser kennenzulernen und mitzumachen. Besuchen Sie die typischen Feste und Feiern und gönnen Sie sich kulinarische Erlebnisse.

Ausstellungen, Wochenmärkte oder Planwagenfahrten – es gibt viel zu erleben in diesem wunderschönen und naturreichen Landesteil. Auch Inselfahrten oder Führungen durchs Watt üben großen Reiz aus. Erlebnisradtouren auf dem "platten Land" machen gute Laune. Lassen Sie sich inspirieren:

Ostfriesland aktuell

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Situation sind Absagen und/oder Verschiebungen der Veranstaltungen möglich. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch bei den offiziellen Stellen.

Oktober 2020

Herbstmarkt und Saisonabschluss im Park der Gärten 2020
18.10.2020: Im Park der Gärten in Bad Zwischenahn genießen Sie herbstliches Ambiente: Rund 25 Aussteller sorgen mit ihren Produkten aus dem Pflanzen-, Obst- und Gemüseanbau sowie weiteren regionalen Erzeugnissen für eine gemütliche Marktatmosphäre.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Kunsthandwerkermarkt in Varel
11.10.2020: Geboten werden traditionelles Kunsthandwerk wie zum Beispiel floristische Herbstkreationen und Gartendekorationen, aber auch Wärmendes wie Mütze, Handschuhe, Schals und Decken. Auch individueller Schmuck, selbstgenähte Taschen und Rücksäcke, unterschiedlichste Holz- und auch Betonarbeiten gibt es zu entdecken.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

12. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer
Vom 10. bis 18.10.2020 dreht sich an der niedersächsischen Nordseeküste und auf den Ostfriesischen Inseln wieder alles um Zugvögel, die im Herbst zu Tausenden aus dem hohen Norden ins Wattenmeer kommen.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Burgen und Schlösser
Was eignet sich besser für einen traumaften Herbstspaziergang als die herrlichen Schlossgärten Ostfrieslands? Ostfriesland hat viele Burgen und Schlösser zu bieten, eines schöner als das Andere. Viele der steinernen Zeitzeugen können auch besichtigt werden. Gehen Sie auf Spurensuche und entdecken Sie hinter Backsteinmauern und Wassergräben die Tradition und Kultur der Ostfriesen.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Herbsturlaub mitten in Ostfriesland
Der goldene Herbst ist die ideale Zeit für einen Aktivurlaub mitten in Ostfriesland. Genießen Sie die letzten Sonnenstrahlen bei einem Herbstspaziergang durch den farbenprächtigen Ihlower Forst und tanken Sie nochmal richtig Energie für den nahenden Winter. Verbringen Sie Ihren Herbsturlaub mitten in Ostfriesland. Die Feriengemeinde ist der perfekte Ausgangsort, um die ostfriesischen Halbinsel und die Inseln an der Nordseeküste zu erkunden. Zugleich ist Ihlow ein idealer Ort für alle, die sich gerne fern aller Hektik aufhalten – ein Rückzugsort für Sie, Ihre Familie und Ihre Freunde.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

September 2020

llumination – Spezial 2020 im Park der Gärten
Genießen Sie noch bis 06.09.2020 die "Illumination – Spezial 2020" im Park der Gärten in Bad Zwischenahn. Tausende Lichtquellen sorgen für stimmungsvolle, farbenreiche Sommerabende und verwandeln den Park in eine außergewöhnliche Flaniermeile. Es entsteht eine Welt voller Licht und Schatten, mal wohnlich, mal außergewöhnlich, mal künstlerisch erleuchtet. Diese Mischung aus Neuem und Bewährten, aus Licht und Kunst machen die Veranstaltung zu einem atemberaubenden und emotionalen Abendvergnügen.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Auf zur Herbstpartie auf Schloss Gödens im September
Entdecken, erleben und genießen: Vom 03. bis 06.09. sowie vom 10. bis 13.09.2020 lädt das Schloss Gödens zur Herbstpartie ein. Rund 100 Aussteller aus den Bereichen Garten, Mode, Wohnen, Lebensart und Kulinarik stellen im weitläufigen Schlosspark aus. Egal, ob ausgedehnte Shoppingtour oder entspannter Spätsommerausflug mit Familie und Freunden – ein Besuch der Herbstpartie lohnt sich!
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Bad Zwischenahn – Geführte Erlebnisradtouren in Ostfriesland
Gleich vier neue geführte Erlebnisradtouren gibt es in Bad Zwischenahn. Die Touren führen abseits der bekannten Pfade und lassen die Radtour zu einem ganz besonderen Erlebnis werden. Am 4. September gibt es die "Radtour auf Müller Art". Hier begeben sich die Radler auf die Spuren der Bad Zwischenahner Müller-Geschichte. Weitere Erlebnisrouten "Grünes Oldenburg", "Die Schulen der Bäume" und "Von Hof zu Hof" folgen in den nächsten Wochen.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Herbstzeit im Nordseebad Dornumersiel
Nachsaison an der Nordsee – das bedeutet viel Platz zum Durchatmen und beste Bedingungen für eine entspannte Auszeit. Der Herbst ist die richtige Zeit, um dem Immunsystem noch einmal unter die Arme zu greifen. Das heilsame Nordseeklima hilft dabei. Im Nordseebad Dornumersiel sorgen Anwendungen wie Packungen oder Bäder mit Norderneyer Schlick, Algen, Meersalz und Sole für Wohlbefinden.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Watt ‘N Winter auf der Insel Langeoog
Wunderbar entschleunigend ist es auf Langeoog im Winter, weil die Zeit scheinbar langsamer als sonst ver­streicht. Im Dorf herrscht Ruhe, die Strände bleiben fast menschenleer, aber die Tage sind gut gefüllt: Bei Spaziergängen oder beim Nordic Walking am Meer wirkt die belebende Kraft des Reizklimas, die Thalasso-Therapie. Urlauber nutzen kostenlos das Meerwasser-Erlebnisbad und besuchen die Dünensauna. Es gibt herzhaftes Winteressen, Grünkohl zum Beispiel, dazu ein frisches Pils. An sonnigen Tagen ist es ein Genuss, dick eingemummelt draußen zu sitzen und Tee oder Grog zu trinken. Der Langeooger Inselwinter hält für alle ein besonderes Geschenk bereit: Besinnlichkeit, Verwöhnung für die Seele.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

August 2020

Riesenrad am Strand von Schillig an der Nordsee
Vom 16.08. – 04.09.2020 steht das strahlend weiße Riesenrad am Strand des Nordseeheilbads Horumersiel-Schillig und bietet einen einmaligen Blick auf das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer. So eine Fahrt mit dem Riesenrad direkt am Meer ist ein einmaliges Erlebnis. Wem das aber noch nicht ausreicht, der kann sich für ein ausgiebiges Frühstück oder eine Abendfahrt mit Wein und Brotkorb im Riesenrad entscheiden.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Stand-Up-Paddling-Workshops in Bensersiel
An die Paddel, fertig, los! Am Strand von Bensersiel kann man den Trendsport der letzten Jahre kennenlernen: Stand-Up-Paddling für jedermann. Weitere Infos finden Sie auf der Homepage von Esens-Bensersiel Tourismus.
(Quelle: Esens-Bensersiel Tourismus GmbH)

Täglich Schiffsausflüge ab Greetsiel
Mit einem echten Krabbenkutter raus auf die Nordsee, mit dem Fahrgastschiff "Graf Edzard I." durch das Naturschutzgebiet Leyhörn zur Schleuse Leysiel oder Kanalfahrten mit der MS "Hein-Luc" und dem Kanalboot Uschi – fast täglich gibt es ab Greetsiel Ausflugsmöglichkeiten mit dem Schiff. Genießen Sie maritimes Flair an Bord.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Hoch hinaus – begehbare Windenergieanlage Eversmeer
Es sind nur 297 Stufen bzw. ca. 60 Meter Aufstieg – dann stehen Sie auf der geschlossenen Aussichtsplattform direkt unter dem Maschinenhaus der rund 65 m hohen Windkraftanlage vom Typ E-66. Die begehbare Windenergieanlage befindet sich im Windpark Holtriem. Bei gutem Wetter genießt man einen überwältigenden Ausblick über Ostfriesland. Melden Sie sich am besten gleich zu einer Besichtigung an.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Juli 2020

3. Kunsthandwerkermarkt in Bensersiel vor dem Strandportal
Vom 31.07. bis zum 2.08.2020 präsentieren Künstler*innen und Kunsthandwerker*innen aus Norddeutschland und aus den Niederlanden ihre Arbeiten. Der Kunsthandwerkermarkt findet in diesem Jahr auf den Grünflächen vor dem Strandportal statt.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Traditionsschiffe in Wilhelmshaven
Das ist maritimes Flair pur! Von Juli bis Oktober steuern große Traditionsschiffe den Großen Hafen von Wilhelmshaven an. Und Sie haben die Möglichkeit, an einem spannenden Segeltörn teilzunehmen oder bei Open Ship hinter die Kulissen der Traditionsschiffe zu schauen. Den Start macht der Schoner HENDRIKA BARTELDS. Das Schiff wird vom 27. bis 29.07.2020 in Wilhelmshaven zu Gast sein und am 29. Juli einen Tagestörn anbieten.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

8. Kunst- und Handwerkermarkt in Leer
Am 25. und 26.07.2020 verwandelt sich das Gelände rund um das Zollhaus Leer in einen bunten Kunst- und Handwerkermarkt. Schauen Sie Handwerkern bei ihrer Arbeit über die Schulter und lassen Sie sich von der riesigen Auswahl kreativer Ideen inspirieren: alte Möbel, Skulpturen, Glasarbeiten, Mode, Accessoires, Patchwork, Goldschmiedekunst, Schmuck, Holzdesign, Keramik, Floristik, Recyclingobjekte, Naturseifen u.v.m.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Grünes Licht für Jever 2.0 – 13 Events an 9 Tagen
An den nächsten Wochenenden (ab 24.07.) gibt es in Jever zwölf Musikevents und eine Krimilesung zu erleben. Neben zwölf Live-Bands aus der Region erwartet die Besucher und Besucherinnen auch eine Lesung des Bestseller-Autors Klaus-Peter Wolf mit musikalischer Begleitung.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Mit dem ICE von München an die Nordseeküste
Seit Anfang Juli besteht die Möglichkeit, regelmäßig mit dem ICE der Deutschen Bahn von München nach Norddeich zu reisen. Die Züge fahren immer freitags von München (08:14 Uhr) nach Norddeich Mole (17:02 Uhr), (letzter Verkehrstag 19.09.2020) und samstags, sonntags und montags von Norddeich Mole (10:53 Uhr) nach München (20:03 Uhr), (letzter Verkehrstag 20.09.2020).
(Quelle: Die Nordsee GmbH)

Urlaubszeit – Familienzeit
Familienleben sieht heute auf jeden Fall ein bisschen anders aus. Was aber bleibt, ist, dass alle immer noch so gerne zusammen etwas im Kreise der Lieben unternehmen. Ob Erlebnisbad, Seehundstation, Minigolf, Paddeln oder der Musuemsbesuch – Hauptsache zusammen sein und das geht im Urlaub einfach am besten.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Veranstaltungen auf der Insel Wangerooge
Unter bestimmten Auflagen sind seit einigen Wochen kulturelle Veranstaltungen wieder erlaubt. Damit möglichst viele Gäste etwas von den Veranstaltungen auf Wangerooge haben und weil die Sicherheit vorgeht, wurde der Rosengarten kurzer Hand in eine Veranstaltungsarena verwandelt. Hier finden in den kommenden Wochen zahlreiche Konzerte statt und auch die beliebten Kindermusiker geben hier Ihre Mitmach-Songs zum Besten. Bis zu 250 Personen können hier zeitgleich der Musik lauschen – damit mit den Abständen alles klappt, wurden Markierungen auf dem Boden angebracht und auch Strandkörbe stehen für Sie bereit.
(Quelle: Gemeinde und Kurverwaltung Nordseeheilbad Wangerooge)

Ausflugstipp Seehundstation Norden-Norddeich
Seehunde hautnah erleben: Die Seehundstation in Norden-Norddeich ist immer einen Besuch wert. Hier gibt es eine Menge zu entdecken. Durch Glasscheiben können Besucher die Fütterung der Tiere und ihre faszinierenden Schwimmkünste beobachten.
(Quelle: Die Nordsee GmbH)

Krummhörn-Greetsiel – Radfahren am Deich
Was gibt es schöneres als eine ausgiebige Fahrradtour an der frischen Nordseeluft? In der Ferienregion Krummhörn-Greetsiel gibt es geführte Radtouren, bei denen Dir Strecken gezeigt werden, die Du sonst vielleicht nicht entdecken würdest. Dazu erhältst Du spannende Infos über die Geschichte der Region!
(Quelle: Die Nordsee GmbH)

Stiftsmühle Aurich
Sie ist die höchste zu besichtigende historische Windmühle Deutschlands. Das macht die Stiftsmühle zu einem weithin sichtbaren Wahrzeichen der Stadt Aurich. Rund 160 Jahre ist die alte Dame alt. Sie misst fast 30 Meter und der fünfstöckige Unterbau wurde aus über 200.000 Ziegelsteinen gemauert. Von der Galerie genießen Sie einen wunderschönen Ausblick über die Stadt.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Juni 2020

Naturerlebnis Paddel und Pedal Ostfriesland
Weites Land – wie geschaffen für ausgedehnte Fahrradtouren. Die Landschaft durchzogen von Flussläufen und Kanälen – ideal für Ausflüge mit dem Kanu. An 20 Paddel- und Pedalstationen können Fahrräder und Kanus für Tagesausflüge oder ausgedehnte Rundtouren gemietet werden.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Fahrgastschiff MS Stadt Aurich
Wer die ostfriesische Landschaft vom Wasser aus entdecken möchte, sollte sich eine Fahrt mit der MS Stadt Aurich nicht entgehen lassen. Fernab von Stress und Autoverkehr auf dem Ems-Jade-Kanal an Bord des traditionsreichen Fahrgastschiffes. Dreh- und Klappbrücken sowie Schleusendurchfahrten werden Sie begeistern. Weitere Infos unter der Rufnummer 04941/4464.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Jever – historisch einzigartig
Als friesisch herbe Schönheit präsentiert sich das schmucke Städtchen Jever. Mittelpunkt von Jever ist das herrschaftliche Schloss mit Schlossmuseum umgeben vom wunderschönen Schlossgarten mit dem "Mariengang". Nicht zu vergessen die wunderschöne Altstadt mit ihren urigen Winkeln und Gassen, den kleinen Lädchen und den einladenden Altstadtcafés.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Erholung pur in Uplengen
Historische Mühlen und Kirchen, Moorerlebnispfad "Stapeler Moor" mit seiner faszinierenden Landschaft – in Uplengen können Sie die Seele baumeln lassen. Nicht nur ideal für Erholungssuchende, sondern auch für Radfahrer und Wanderer ein echter Geheimtipp. Die Freizeitanlage mit Badesee im Ortsteil Großsander ist zu jeder Jahreszeit ein Besuch wert.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Mai 2020

Hooksieler Heringstage 2020
30.05. – 01.06.2020: Der Tipp in der Rubrik Küsten-Kulinarik lautet: Hering in sämtlichen Variationen schlemmen und genießen! Die Hooksieler Heringstage bieten Euch am Pfingstwochenende ein buntes Programm bei maritimen Flair. Das Fest für die ganze Familie findet im Alten Hafen von Hooksiel statt und begeistert mit Kulinarik rund um den Hering, mit vielen Aktionen für Kids und einem musikalischem Angebot, wo auch ein Shanty Chor nicht fehlen darf.
(Quelle: Die Nordsee GmbH)

Herzlich willkommen auf den Ostfriesischen Inseln – Eine gute Nachricht
Ab Montag, dem 11. Mai 2020 dürfen Gäste von Ferienwohnungen, Ferienhäusern und Campingplatzen mit einem Mindestaufenthalt von einer Woche wieder auf die Ostfriesischen Inseln reisen. Die ersten Strandkörbe zieren schon den Inselstrand und warten sehnsüchtig auf Sie. Natürlich gelten auch auf Wangerooge die allgemeinen Kontaktbeschränkungen und Abstandsregelungen. Einige Gastronomiebetriebe auf der Insel können zum 11. Mai wieder unter Auflagen öffnen und auch die Tourist-Informationen werden am Montag mit den entsprechenden Hygienemaßnahmen wieder öffnen.
(Quelle: Gemeinde und Kurverwaltung Nordseeheilbad Wangerooge)

Auf geht’s ins Wattenmeer
Wattwanderung, Rundgänge, Entdeckungstouren – kommen Sie mit auf virtuelle Wattenmeererlebnisse.
Link zum Youtube Video Wattenmeer
(Quelle: Nordsee-Tourismus-Service GmbH)

Weltreise durch Ostfriesland – Das Gute liegt so nah
Eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Eiffeltum ist nicht von der Hand zu weisen. Und der Campener Leuchtturm ist ein echter Superlativ. Der Stahlfachwerkturm mit einer Höhe von 65,3 Metern ist der höchste Leuchtturm Deutschlands (Öffnungszeiten: 1. April – 31. Oktober).
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

Parks und Gärten in Ostfriesland
Englische Landschaftsgärten, üppige Rhododendronhaine, bunte Parks, traditionelle Bauerngärten, Wallhecken oder sogar Urwälder – das grüne Herz Ostfrieslands ist allgegenwärtig. Speziell im Ammerland stehen die Monate Mai und Juni ganz im Zeichen der bunten Rhododendren. Flanieren Sie durch das bunte Blütenmeer und genießen Sie die beeindruckende Farbenpracht.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

April 2020

Ihre ganz private Teezeremonie – Ostfriesland-Feeling
Für echtes Ostfriesland-Feeling gehört eine gemütliche Teetied mit Kluntje und Wulkje einfach dazu. Mit einem Verbrauch von 300 Litern pro Kopf sind die Ostfriesen Weltmeister im Teetrinken. Der normale Bundesbürger hingegen trank im Jahr 2016 im Durchschnitt nur 28 Liter Tee. Die Teetied in Ostfriesland ist ein besonderes Erlebnis und genießt einen hohen Stellenwert. 2016 wurde die ostfriesische Teezeremonie sogar in die UNESCO-Liste der immateriellen Kulturgüter aufgenommen. Halten Sie Ihre eigene Teezeremonie zu Hause ab – genauso wie in einer ostfriesischen Teestube. Für einen Moment die Zeit anhalten und einfach nur geniessen. Herrlich!
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)

März 2020

15. Internationales Jazzfestival Spiekeroog
Vom 25. bis 29.03.2020 steht die Insel ganz im Zeichen des Jazz. Unter der künstlerischen Leitung von Frank Muschalle bieten internationale Profimusiker, die zu den gefragtesten Interpreten ihres Genres gehören, in verschiedenen Ensembles u.a. Swing, Jazz, Blues und Boogie Woogie.
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)
Aufgrund der aktuellen Situation fällt das Jazz-Festival aus! Jazzfestival 2021 vom 14. – 18. April!

Dschungelbuch – das Musical – Emden
22.03.2020: Turbulente Dschungel-Action über Freundschaften, die Grenzen überwinden: Im energiegeladenen Musical "Dschungelbuch" erwacht der Urwald zum Leben. Mogli und seine tierischen Freunde nehmen Klein und Groß mit auf eine abenteuerliche Reise. Eigens komponierte Musicalhits, viel Spannung und Humor sorgen für ein unterhaltsames Live-Erlebnis für die ganze Familie!
(Quelle: Ostfriesland Tourismus GmbH)
!Fällt leider aus! Ersatztermin ist der 06.09.2020!

Ferienwohnungen in Ostfriesland

Die Nordseeküste Ostfrieslands ist die Ferienregion schlechthin in Niedersachsen. Familien mit Kindern, Aktivurlauber, Senioren und verliebte Paare zieht es gleichermaßen an diesen Küstenabschnitt, der vom Wattenmeer dominiert wird.

Für Ihren individuellen Urlaub finden Sie bei uns eine große Auswahl Ferienwohnungen und auch Ferienhäuser. Stöbern Sie hier:

Alle Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ostfriesland >>

Alle Ferienwohnungen

Ferienwohnungen Ostfriesland

Zur Startseite Ferienwohnung Ostfriesland >>
Zur Übersicht Ferienwohnungen Ostfriesland >>
Zur Übersicht Ostfriesland Urlaub >>